Vorbereitungen in Bonn und Potsdam

Hinter mir liegen jetzt zwei Wochen mehr oder weniger intensiver Vorbereitungsseminare, die der AFS in den Jugendherbergen in Bonn und Potsdam durchgeführt hat. Ein Highlight dabei war sicherlich der Besuch des Auswärtigen Amts in Berlin. Schön war auch, dass ich mir in Potsdam zwischendurch den Campus des Hasso-Plattner-Instituts ansehen konnte, an dem ich jetzt aller Voraussicht nach studieren werden. Mein guter Eindruck hat sich nur bestätigt.

Alle AFS-FSJler 2008/2009

Alle AFS-FSJler 2008/2009

Der Abflug rückt also näher. Es gibt noch einiges zu erledigen, aber immerhin weiß ich mittlerweile, dass ich in Budapest auch ein Dach über dem Kopf haben werde. Sie haben bisher zwar nur eine Übergangsfamilie gefunden, aber das ist ja auch schon cool.

Schlagwörter: , , , ,

Eine Antwort to “Vorbereitungen in Bonn und Potsdam”

  1. karo Says:

    wie ich mit freuden feststelle steht in der ersten reihe ein schwäbisch haller. hallo jonas:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: